Die guten Zeiten

0MrKitti0
Beiträge: 3
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 13:48
Kontaktdaten:

Die guten Zeiten

Beitragvon 0MrKitti0 » Di 16. Jan 2018, 21:19

Wir zählen das jahr 2018 und mich wundert es das der server trotzt unaktivität noch läuft. es ist fast 1 jahr her seitdem ich wirklich was auf dem server gemacht habe oder generell das mal scheinbar eine hier oder auf dem server aktiv war. mich würde es nicht wundern wenn niemand auf diesen post antwortet oder ihn jemals zu sehen bekommt doch falls ihn einer sieht oder gar die admins selbst dan will ich sagen das es eine sehr schöne zeit auf dem server war und als ich heute wieder drauf war hat es tiefe und schöne erinnerungen geweckt und ich bereue es teilweise das ich das ende vom server verpasst habe und nicht mehr für meinen clan den slime fun squad da war. und nach all dieser zeit fragt man sich eigentlich was die anderen alle gemacht haben nachdem ich den server verlassen habe. ich vermisse die zeiten und ich bezweifle das jemand diesen beitrag liest aber wenn irgendjemand diesen beitrag sieht dan wünsche ich viel spaß in seinem leben den ich hatte ihn auf diesem server. ich rede vielleicht zwar jetzt mist aber ich möchte einfach noch von meinen erlebnissen auf diesem server erzählen den es war echt ein abenteuer. ich habe so gesehen 2 große pausen gehambt wo ich einfach nicht auf dem server war und habe somit 2 gruppen gehabt. die erste war mit voenxa und goldphoenix glaube ich, und enderdragonyt kahm glaube ich auch noch dazu. mit ihnen habe ich mein haus und mein schiff aufgebaut das jetzt scheinbar weg ist(naja nichts bleibt für immer doch die erinnerung tut es) und wir haben alle eine echt schöne zeit gehabt bis ich eine der großen pausen hatte und ich sie beide nicht mehr sah. nach der pause kahm ich wieder mit einem neuen namen auf den server und haber enderdragonyt getroffen und 2 neue freunde getroffen. der eine war dxgamer und der killero kahm später dazu. mit enderdragon und dxgamer habe ich begonnen ein kleines dorf zu bauen oder zumindest hatten wir dievorstellung davon, weswegen das erste was ich baute als ich auf dem server wieder war einen helicarrier aus avengers. trotzt des miesens aussehen gab es eine nette basis ab für den anfang die aber leider nie wie geplannt gefüllt wurde mit technologie und kisten und rüstzungen und all dem, denn wir hatten mit dem dorf begonnen was uns als basis besser geviel womit der helicarrier nur noch ein cooler lagerraum war. dank killero konnten wir das dorf mit den besten slimefun sachen aufrüsten da er glaube ich mal creativ hatte und sich die sachen schnell genommen hat. wir haben ein dorf für uns vier gebaut, alles mit teleportern vernetzt und kleine basen vestreutin der minecraft welt gesetzt. das fürte zum clan "derslimefunsquad" (DSFS) und wir haben aus unserem dorf eine festung gebaut auch wen es nie zu einen krieg kam. ich war der präsident da es meine idee damals war aber ich habe versuch es so fair wie möglich zu halten und habe schwarze bretter für nachrichten benutzt und sogar ei member brett erstellt damit die clanmember mir was schreiben können wen ich weg bin udn wieder online komme. meine pause war nicht so lange gedacht nur ab einen zeitpunkt habe ich einfach meinecraft komplett ignoriert. mittlerweile habe ich einen neuen pc und habe den server wider besucht um festzustellen das er nur noch eine leere welt aus blöcken voller liebe ist den fast jedes gebäude blieb. der clan hatte sich aufgelöst und mein haus im dorf war weg wobei es mich nicht wundert, es sind alles nur noch schöne erinnerungen und kein ort zum spielen mehr. wenn einer der admins das ließt gibt es vielleicht einen möglichkeit die welt zu speichern und sie mir zu geben einfach als eine schöne erinnerung wo ich mal hin und wieder reinschaue. naja wenn irgendwer das ließt wäre cool wen es eine antwort gibt und mir vielleicht sogar seine simplecraft geschichte erzählt

Benutzeravatar
LordChaos25
Administrator
Beiträge: 97
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Die guten Zeiten

Beitragvon LordChaos25 » So 21. Jan 2018, 13:06

Hallo Mr. Kiiti,
es ist schön mal wieder was von den sogenannten "Alten Spielern" zu hören.

Wir konnten und wollten uns in letzer Zeit nicht so intensiv um den Server kümmern,
was seine Gründe hatte, aber ....

..... vielleicht gibt es in nächster Zeit ja etwas neues, was den Server betrifft.

Hin und wieder reinschauen lohnt sich auf jeden Fall.

Ganz liebe Grüße

Lordi
~Lordi
Bild

Benutzeravatar
Brudikus
Beiträge: 2
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 13:34
Wohnort: °~BADEN-WÜRTTEMBERG~°
Kontaktdaten:

Re: Die guten Zeiten

Beitragvon Brudikus » Di 23. Jan 2018, 12:14

UHHHH
Spoiler....

Und nun zum Punkt der Geschichte:
Es gilt zu sagen das der Server schon vieles überlebt hat. Von zu jungen Teammitgliedern, über so manchen Admin welcher sich zu viel aus seiner Position herausnahm, bis hin zu mancher Spielerflaute. Doch was dem Server nun letztendlich den Rest gab war, für den Fall dass du es nicht wissen solltest, der Fakt das so ziemlich das gesamte Team "etwas besseres zu tun hatte". Das ist ja alles schön und gut, jeder braucht mal die ein oder andere Pause, aber bei allem Respekt blieb dadurch keine Zeit mehr für den Server. Nur seinen Posten abgeben wollte keiner.
Ich will hier jetzt so Objektiv bleiben wie mir nur irgend möglich. Dennoch muss ich sagen, dass es auch mich damals gar wütend gemacht hat was man den Ownern zugemutet hat. Da blieb man für Tage am stück im TS um irgendein Spiel zu spielen, aber zum Supporten blieb keine Zeit und der Druck welcher auf Jabba und Lord lastete wurde von Tag zu Tag größer.
All das führte schließlich dazu das der Server auf Whitelist gesetzt, das Team aufgelöst und Jabba und Lord so gut wie der gesamte Spaß am Hosten verdorben wurde.
Dabei blieb dann nur so mancher dem Server noch für eine gewisse Zeit erhalten. Doch auch jene Spieler verließen nach und nach den Server und alles was blieb war eine Handvoll Spieler die sich ab und zu mal blicken lassen, oder in Ruhe an alten Projekten weiterbauen.

Deshalb gilt wie Lordi es gesagt hat, halte deine Augen offen, denn das letzte Kapitel der Geschichte von Simple ist noch nicht geschrieben.

Mit freundlichen Grüßen:

~Einer der ganz alten Spieler
~BRUDIKUS
Bild


Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast